phd thesis in business administration famous essay writers and their works condoleezza rice phd thesis short argumentative essay example writing an essay about community service phd research proposal writing services custom feature box thesis writing service level agreement cornell phd thesis
Vereinsentwicklung - 05.06.2021

Informationsüberblick: Aktuelle Hygienekonzepte

Die Wiederaufnahme unseres Trainingsbetriebes läuft. Deshalb sind hier nochmals unsere Hygienekonzepte für den Wiedereinstieg aufgeführt:

Hier findet Ihr die Hygienekonzepte der einzelnen Abteilungen:

Sollte Ihr selbst weitere Informationen bzw. Links auf Informationsseiten kennen, dann bitte Ich um Zusendung per eMail an 2.vorsitzender@tus-wettbergen.de ... Vielen Dank, Uwe ... ;-)

Vereinsentwicklung - 01.06.2021

Aktuelle Informationen über weitere bzw. zukünftige Corona-Lockerungen

Hier findet Ihr Informationen über die aktuelle Entwicklung bei den Lockerungen und den Konsequenzen für unseren Vereinssport ...

  • Aktuelle Informationen der Niedersächsischen Landesregierung findet Ihr hier
  • Der für uns wichtige Stufenplan für Niedersachsen findet Ihr als PDF-Datei hier
  • Aktuelle Informationen des SSB Hannover bezüglich unseres Vereinsport in Hannover findet Ihr hier
  • Insbesondere verfasst der SSB  Hannover tagesaktuell wichtige Informationen, die auch die Sporthallen der LHH betreffen - Diese findet Ihr hier.

 

Die aktuellen Corona-Zahlen für die Region Hannover findet Ihr hier.

 

Ich hoffe das Euch diese Informationen helfen werden ... Bleibt gesund ... Uwe ;-)

Vereinsentwicklung - 20.05.2021

Corona-Lockerungen

Auch bei der TuS Wettbergen werden die Lockerungen gemäß Informationen vom Stadtsportbund (vom 19.05.2021) umgesetzt:

Das Sporttreiben ist ab Donnerstag, 20. Mai wieder für Gruppen bedingt möglich, wobei zwischen Indoor und Outdoor zu unterscheiden ist.

Im Freien dürfen Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von einschließlich 18 Jahren in nicht wechselnder Gruppenzusammensetzung von bis zu 30 Kindern und Jugendlichen zuzüglich betreuender Personen Sport treiben. Die Sportausübung kann sowohl mit Kontakt als auch kontaktlos erfolgen. Es ist also auch Mannschaftssport möglich, nicht aber Spiele gegen wechselnde andere Mannschaften. Eine Testpflicht besteht für die Kinder und Jugendlichen nicht; für volljährigen Sportler:innen und betreuende Personen schon.

Negativ getestete Erwachsene dürfen im Freien kontaktlosen Sport treiben, sofern ein Abstand von jeweils 2 Metern eingehalten wird oder je Person eine Fläche von 10 Quadratmetern zur Verfügung steht. Kontaktsport dürfen Erwachsene im Freien nur mit Personen des eigenen Haushalts und höchstens zwei Personen eines anderen Haushalts (plus Kinder bis einschließlich 14 Jahren) treiben. Eine Testpflicht besteht auch für die betreuenden Personen.

In geschlossenen Räumen ist die Zahl der gestatteten Sportler:innen weiterhin stark eingeschränkt. Die sportliche Betätigung mit Personen des eigenen Haushalts und höchstens zwei Personen eines anderen Haushaltszulässig wird – auch mit Kontakt – möglich, und das altersunabhängig. Eine Testpflicht besteht nur für die betreuenden Personen.

 

Zusätzlich möchten wir auf die besonderen Trainingsbedingungen für die Schulsporthallen und -plätze hinweisen, die in den folgenden Dateien verlinkt sind und ebenfalls berücksichtigt werden müssen.

Sofern die Region Hannover an fünf aufeinander folgenden Tagen die Sieben-Tage-Inzidenz von 100 unterschreitet, so treten nach Erlass der Allgemeinverfügung nachfolgend aufgeführte Änderungen in Kraft (siehe linke Spalte).

2021-05-11 Infobrief Nr.8 Änderungen der Nds. CoronaVO

2021-03-11 Verhaltens- und Hygieneregeln zum Infobrief Nr. 7

2021-03-11 Infobrief Nr.7 Öffnung der städtischen Sporthallen für Familiensportangebote_Individualsport

2021-03-11 Anlage 1 zum Infobrief Nr. 7_ Tabelle

Zusammenfassend gilt:

Sport drinnen

-        - Sportanlagen geöffnet mit erhöhten Anforderungen an Hygienekonzept (Duschen und Umkleiden geschlossen).

- Anzahl: siehe oben,  wobei Geimpfte/Genesene nicht mitzählen.

Sport draußen

-       - Sportanlagen geöffnet mit erhöhten Anforderungen an Hygienekonzept (Duschen und Umkleiden geschlossen).

-        - Kontaktsport beschränkt auf max. 30 Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre, wobei Geimpfte/Genesene nicht mitzählen

-         - Sonstige kontaktfreie (Gruppen-) Angebote in Abhängigkeit qm/Person (10qm/Person oder 2 m Abstand).

-         - Bei Erwachsenen sowie Trainer/Betreuer bei Kontaktsport und Gruppenangeboten nur mit negativem Testnachweis.

e

ee  Auf dem Außengeände und in der Halle am Sportpark gelten diese Regeln unter Anwendung der bereits im letzten Jahr aufgestellten Regelungen und der Belegungsplan.

      Wir bemühen uns um Testmöglichkeiten und halten darüber Kontakt zu unseren Übungsleitern.

 

      Insbesondere für die Jugendichen kann der Sport nun endlich wieder losgehen!

E    Viel Spaß und Erfolg dabei.

 

 

         gez. Vorstand der TuS Wettbergen


Kinderturnen, Stellenangebote - 15.04.2021

Wir suchen ein Team für unsere Kinderturngruppen

Wenn du Lust und Interesse hast, mit (kleinen) Kindern mit bzw. ohne deren Eltern Turnstunden zu veranstalten, dann melde dich bitte beim leiter.sportbetrieb@tus-wettbergen.de oder in der Geschäftsstelle unter info@tus-wettbergen.de . Wir haben bisher folgende Termine angeboten, die wir auf Wunsch im Rahmen der Möglichkeiten auch variieren können:

 

Eltern-Kind (1 - 3 Jahre) dienstags 9.30-11.00 Halle Sportpark
Eltern-Kind (1 - 3 Jahre) donnerstags 10.00-11.30 Halle Sportpark
Eltern-Kind (1 - 3 Jahre) freitags 9.30-11.00 Halle Sportpark
Eltern-Kind (1-4 Jahre) mittwochs 16.40-17.45 Halle Tresckowstr.
5 - 10 Jahre mittwochs 18.00-19.15 Halle Tresckowstr.
9 - 12 Jahre mittwochs 18.30-19.30 Halle Tresckowstr.

 

 

Du kannst mit Geld anderer Leute umgehen… Dann wird dich dieser Artikel interessieren!

Wir möchten in dieser Ausschreibung die Aufgabe unseres Vereinskassenwartes neu bewerben.

Das geschäftsführende Vorstandsteam bestehend aus 1. Vorsitzenden Wolfgang Neumann, 2. Vorsitzenden Uwe Liepelt und dem Leiter Sportbetrieb Jörg Münch sucht für diese verantwortungsvolle Aufgabe „Kassenwart“ ein neues Teammitglied.

Die Aufgaben im Überblick und das was wir als Verein bieten, haben wir hier zusammengefasst.

Wir stehen gern für einen unverbindlichen Informationsaustausch zur Verfügung. Bitte Terminwünsche direkt an Wolfgang Neumann abgeben (1.vorsitzender@tus-wettbergen.de)

Wir zählen auf dich!

Geschäftsführender Vorstand der TuS Wettbergen

Du bist kreativ und kannst gut mit den Bedürfnissen von Menschen umgehen…

Mit diesen Eigenschaften passt du hervorragend in unser neu aufzubauendes Team „Öffentlichkeit“ bei der TuS Wettbergen hinein.

Es gilt zum einen, wiederkehrende Termine vorzubereiten, Presseinformationen zu erstellen bzw. die Versorgung des WMB mit Artikeln des Vereins zu koordinieren oder auch auf Wunsch als „Fotograf“ bei Veranstaltungen des Vereins anwesend zu sein. Zum anderen können neue Ideen kreativ umgesetzt werden, sei es im Fan-Shop, auf Papier, Internet oder in digitalen Medien. Hierzu zählt auch ein datenschutzkonformer Aufbau eines Erscheinungsbildes der TuS Wettbergen in sozialen Medien.

Die Themen geben einen kurzen Einblick in die Aufgabenvielfalt und sind so vielschichtig, dass wir uns ein Team vorstellen, was jeweils die Stärken und Interessen des Einzelnen berücksichtigt.

Je nach Aufgabenstellung kann die Zeit sowohl „frei einteilbar“ als auch „terminbezogen“ sein.

Wir freuen uns auch bei Interesse von einem einzigen Themenschwerpunkt auf ein gemeinsames Gespräch! Bitte melde dich bei Wolfgang Neumann unter 1.vorsitzender@tus-wettbergen.de

Wir freuen uns auf dich!

Geschäftsführender Vorstand der TuS Wettbergen

Vereinsentwicklung - 14.04.2021

Schwieriger Start in das Corona-Jahr 2021! Update!

                 !UPDATE! !UPDATE! !UPDATE! !UPDATE! !UPDATE!

 

Ergänzt am 16.05.2021:

Die niedrigen Inzidenzwerte lassen wohl bald Lockerungen zu!

Ist auch am Dienstag, 18. Mai 2021, der Inzidenzwert der Region Hannover unter 100,

so wird die Region Hannover keine Hochinzidenzkommune mehr sein!

Entscheider der Stadt und Region müssen dann zeitnah zusammenkommen und ab Donnerstag könnten dann Erleichterungen beschlossen werden.

Achtung:

Steigt der Wert wieder über 100, beginnt die 5 Werktageregelung wieder von vorne und die

Einschränkungen gelten wieder.

 

Eine Testpflicht gilt in jedem Falle. Siehe hierzu

Wir haben Hallenzeiten ab dem 17.05. bis zu den Sommerferien in der GS Tresckowschule und GS Wettbergen wieder von der Stadt angemietet.

Es gelten dort die Hygieneregeln der Stadt.

Auf dem Außengeände und in der Halle am Sportpark gelten die bereits letztes Jahr aufgestellten Regelungen und der Belegungsplan.

In den Hallen kann heute nur Individualsport betrieben werden, aber mit der Lockerung können wir auch hier wieder mehr erwarten.


Wir wollen als Verein darauf vorbereitet sein und bitten alle Übungsleiter, sich auf den Wiederanlauf einzustellen und ggf. notwendige Vorbereitungen zu treffen.

Auch werden wir an dieser Stelle berichten, wie dann die aktuellen Lockerungen und Anforderungen aussehen.

 

Jörg Münch, Leiter Sprotbetrieb

 

 

                 !UPDATE! !UPDATE! !UPDATE! !UPDATE! !UPDATE!

 

ergänzt am 21.04.2021:

Wegen Platzsanierung stehen zur Zeit für ca. 6 Wochen der A- und der B-Platz nicht zur Verfügung.

Als Grünfläche ist nur der C-Platz für Fußball freigegeben. Die Rasenfläche wird Corona-konform von den folgenden Teams zum begleiteten Individualtraning genutzt:

Montag   17.00 - 20.00 Uhr DFB-Stützpunkt

Dienstag 17.30 - 19.00 Uhr A-Jugend

Dienstag 19.30 - 21.00 Uhr Herren 2

Donnerstag 17.30 - 19.00 Uhr A-Jugend

Donnerstag 19.30 - 21.00 Uhr Herren 2

 

Handball belegt für begleitetes Individualtraining den Handball-Tartanplatz zu den folgenden Zeiten:

Montag von 17.00 bis 19.00 Uhr

Mittwochs von 15.30 bis 19.00 Uhr

Freitags von 16.00 bis 18.00 Uhr

 

 

 

                 !UPDATE! !UPDATE! !UPDATE! !UPDATE! !UPDATE!

 

(am 13.03.2021 veröffentlicht....)
Wir haben das OK der Stadt, dass wir am Sportpark die Tartanbahn und die Rasenflächen unter Einhaltung der Coronaregeln für den Individualsport nutzen dürfen!

Die Einhaltung der Abstandsregeln (min. 2m) ist Pflicht!                                                                              

Erlaubt ist allein, zu zweit oder mit Personen des gleichen Haushalts zu trainieren. Halten sich mehrere Individualsportler auf der Anlage auf, muss eine Gruppenbildung unbedingt vermieden werden und ein ausreichender Abstand zwischen den Individualsport- Gruppen sichergestellt werden.

Rasenflächen sind für Individualübungen ebenfalls freigegeben, außer die Witterung oder der Platzwart lässt das nicht zu! Vorrang sollten trotzdem die Grünflächen außerhalb der Fußballplätze haben, um diese weitestgehend für den hoffentlich bald wieder zulässigen Trainingsbetrieb zu schonen.

Es darf für Außenstehende nicht der Eindruck erweckt werden, dass hier ein Gruppentraining mit Kontakt stattfindet! Zuwiderhandlungen führen zu Konsequenzen, welche die Personen selbst zu verantworten haben. 

Zuschauer sind nicht erlaubt!

Es gelten die Corona-Regelungen unter www.niedersachsen.de , Insbesondere die Inzidenzwertregelungen der Region Hannover sind einzuhalten. Bei sinkenden Zahlen kann es auch zu weiteren Lockerungen kommen.

Aus organisatorischen Gründen wird das Stahl - Eingangstor hinter der Sporthalle zunächst wie folgt geöffnet sein:

Montags bis Freitags 6 bis 19 Uhr
Samstags  9 bis 15 Uhr
Sonnstags 9 bis 15 Uhr

Der Zugang zu den Toiletten ist unter Einhaltung der Abstandsregeln möglich.
Die Schuhwaschanlage ist ebenfalls für die Nutzung freigegeben. Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch gern bei Friedhelm Kuhls 0170-5328533 melden.

Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung…
… und bitte nie vergessen: Die Gesundheit, also Eure und der anderen anwesenden Sportler, geht immer vor!   

Also Rücksicht nehmen, denn Gesundheit können wir uns nicht kaufen!

Mit sportlichen Grüßen

Friedhelm Kuhls (Sicherheitsbeauftragter)    und     Jörg Münch  (Leiter Sportbetrieb)

 

(am 19.01.2021 veröffentlicht...)

Liebe Mitglieder, Übungsleiter, Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Sponsoren und Fans der TuS Wettbergen,

der Vereinsvorstand wünscht euch allen ein 2021, was wir gesund und hoffentlich bald auch wieder mit gemeinsamen Sport und Vereinsleben verleben können!

Nur bis dahin werden wir noch einige Zeit des Ausharrens durchstehen müssen! Solange wir von Stadt und Politik keine Freigabe bekommen, können wir weder die Sportanlage noch die Halle für den Breitensport nutzen und leider auch nicht neue Kurse wie Zumba durchführen! Ausnahmen bleiben gemäß Verordnung Tennis und die professionelle Ausbildung in der Torwartschule Rasch.

Die Corona-Infektionszahlen müssen wir ersteinmal gemeinsam in den Griff bekommen!

Wir möchten uns bei euch für eure Vereinstreue bedanken. Das ist nicht selbstverständlich, aber in unserem Verein hält man in guten und schlechten Zeiten zusammen! Wir werden uns im Vorstand auch überlegen, wie wir eure Treue belohnen können. Unsere Vorschläge müssen auf der Mitgliederversammlung vorgestellt und genehimgt werden.

Wegen Corona werden wir unsere MGV nicht wie in den vergangenen Jahren im März durchführen können. Um eine Präsenz-Veranstaltung durchführen zu können, schwebt uns ein Termin Ende Mai 2021 vor. Details folgen.

Bitte habt dafür Verständnis, wenn unsere Geschäftsstelle zur Zeit mittwochs nicht so regelmäßig besetzt ist, wie ihr es gewohnt seit. Wir versprechen euch, dass der Post- und Mailweg im Rahmen der Möglichkeiten bearbeitet und beantwortet wird!

In Ausnahmefällen könnt ihr auch nach Terminabsprache mit der Geschäftsstelle einen persönlichen Kontakt zum Beispiel für die Bestätigung der Vereinsmitgliedschaft vereinbaren!

Nur gemeinsam kommen wir durch diese Corona-Zeit!

Bleibt bitte gesund!

 

Euer Vorstand der TuS Wettbergen

Vereinsentwicklung - 30.10.2020

Update: TuS Wettbergen schließt baw. den Sportbetrieb ab dem 02.11.2020 !

 

UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE

08.11.2020

Der Tennissport ist unter besonderen Vorraussetzungen in der jetzigen Corona-Verordnung ausdrücklich erlaubt und darf auch auf dem TuS Gelände gespielt werden!

Die Torwartschule Rasch darf ebenfalls unter Einhaltung von besonderen Voraussetzungen auf der Anlage trainieren.

UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE - UPDATE

 

Liebe MitarbeiterInnen, Ehrenamtliche, Mitglieder, Übungsleiter und Übungsleiterinnen der TuS Wettbergen,

zunächst ein dickes Lob an euch alle, dass wir als Verein trotz Corona-Virus in den letzten Monaten so viel Sport draußen und drinnen möglich gemacht haben!

Das war längst nicht selbstverständlich und oft nur mit viel Engagement und zusätzlichem Aufwand und Flexibilität zu erreichen. Unterm Strich haben wir es gemeinsam geschafft, sowohl im Hintergrund zu koordinieren und zu organisieren als auch ihr durch eure Teilnahme an dem Sportangebot die Motivation zum Sporttreiben in unserer TuS Wettbergen hoch zu halten!

Vielen Dank dafür!

Nun müssen wir leider auf Grund der Verordnungen von Stadt und Politik ab dem 02.11.2020 den Sportbetrieb gänzlich einstellen! Hierzu hat die Stadt heute auch eine Mitteilung zur Schließung aller Sporthallen verschickt.

Wir werden euch über das weitere Geschehen auf unserer Homepage informieren.


Die Geschäftsstelle bleibt im November geschlossen. Unsere Mitarbeiterinnen Patricia Deichmann und Carmen Witthöft sind jedoch wechselseitig zu den Sprechzeiten an ihrem Arbeitsplatz telefonisch oder per Mail erreichbar.

Ein Miglied aus dem geschäftsführenden Vorstand erreicht ihr Mittwochs zwischen 18.00 und 19.00 Uhr telefonisch in der Geschäftsstelle. Zusätzlich sind wir über die bekannten Kontaktdaten erreichbar.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf eine baldige Wiederaufnahme des Sports!

Bleibt bitte gesund!


gez. geschäftsführender Vorstand
           TuS Wettbergen

Vereinsentwicklung - 27.10.2020

UPDATE: Hallen- und Schularaumregeln veröffentlicht

UPDATE: Allgemeinverfügung der Region Hannover vom 27.10.2020

Achtung !   Achtung !   Achtung !   Achtung !  Achtung !   Achtung !   Achtung !   Achtung !

Es besteht ab dem 28.10.2020 eine allgemeine Maskenpflicht auch auf der Außenanlage am Sportpark!

Weitere Details siehe dazu im Absatz 2 der verlinkten Verfügung.

Achtung !   Achtung !   Achtung !   Achtung !  Achtung !   Achtung !   Achtung !   Achtung !

Die Landeshauptstadt Hannover hat mit einer eMail am 10.09.20 uns darüber informiert, welche Regelungen bis zum Jahresende in den Schulsporthallen gelten sollen - Die Regelungen findest Du hier als PDF-Datei.

Die bisherigen Regelungen behalten weiterhin Ihre Gültigkeit ...

Die Landeshauptstadt Hannover hat am 21.08.20 mit einer Mail alle Vereine informiert, welche Auflagen es in den Schulsporthallen und Schulräumen wie einer Aula nach den Ferien gibt.

Diese Vorgaben sind auf jeden Fall zu erfüllen, um eine Verbreitung des Corona-Virus zu minimieren. Vielen Dank und viel Erfolg beim "Neu"-Start in einer Schulsporthalle.

Hier findest du einen Indoor-Corona-Hallenplan nach Halle bzw. nach Sportart.

Mit sportlichen Grüßen

Jörg Münch

Leiter Sportbetrieb

Vereinsentwicklung - 06.08.2020

Informationsüberblick: Corona und der Wiedereinstieg in den Vereinssport (Stand: 06.08.20)

Im Nachfolgenden sind eine Reihe von Informationen zum Thema "Corona und der Wiederanlauf des Freizeitsportbetrieb" aufgeführt (Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit):

sowie für die Sportarten ...

Abschließend sind hier unsere Konzepte für den Wiedereinstieg der einzelnen Abteilungen aufgeführt:

Sollte Ihr selbst weitere Informationen bzw. Links auf Informationsseiten kennen, dann bitte Ich um Zusendung per eMail an 2.vorsitzender@tus-wettbergen.de ... Vielen Dank, Uwe ... ;-)

Vereinsentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit - 06.07.2020

HAZ/NP/Sportbuzzer: Vereinsportrait TuS Wettbergen

In den letzten Wochen haben die Reporter der Madsack-Zeitungsgruppe die großen Sportvereine in Hannover besucht und über deren Umgang mit der Corona-Krise berichtet - Auch unser Verein wurde von Max Bosse vor zwei Wochen besucht und der Artikel ist Heute in der HAZ, NP und auf sportbuzzer.de erschienen.

Den Artikel mit vielen Fotos findet Ihr hier ... ;-)

#mitSicherheitmeinSportverein

H1-Reportage vom 10.06.2020

Vereinsentwicklung - 18.06.2020

LHH öffnet einige Sporthallen für unser Sportbetrieb

Im Nachfolgenden sind die geöffneten Hallen aufgeführt - Wir hoffen, dass die restlichen Hallen demnächst folgen werden:

  • GS Tresckowstrasse wurde mit eMail vom 08.06.20 zum 08.06.20 geöffnet - Die eMail mit dem angehängten Belegungsplan findet Ihr hier als PDF-Datei.
  • GS Mühlenberg (nur Halle 1) wurde mit eMail vom 09.06.20 zum 10.06.20 geöffnet - Die eMail mit dem angehängten Belegungsplan findet Ihr hier als PDF-Datei.
  • GS Wettbergen wurde mit eMail vom 08.06.20 zum 08.06.20 geöffnet - Die eMail mit dem angehängten Belegungsplan findet Ihr hier als PDF-Datei.
  • OBS Peter-Ustinov-Schule wurde mit eMail vom 10.06.20 zum 10.06.20 geöffnet - Die eMail mit dem angehängten Belegungsplan findet Ihr hier als PDF-Datei.
  • RS Johannes-Keppler wird uns jeweils Freitags von 18:30 bis 21:30 Uhr als Ersatz für die Aula der GS Wettbergen für unseren Tanzsport geöffnet.
  • Sporthalle im Sportpark Wettbergen wurde mit eMail vom 18.06.20 zum 18.06.20 geöffent - Die eMail mit findet Ihr hier als PDF-Datei. Das Hyginekonzept für die Sporthalle am Sportpark findet Ihr hier als PDF-Datei.

Zusätzlich berücksichtigt bitte auch das Anschreiben der LHH vom 29.05.20 zur Schulsporthallen-Öffnung unter Corona. Dieses findet Ihr hier als PDF-Datei.

Vereinsentwicklung - 10.06.2020

Reportage im Fernsehen bei H1 am 10.06.20 um 18:45 Uhr

Am Mittwoch, den 10.06.20, soll die TuS Wettbergen um 18:45 Uhr in einer Reportage auf dem Sendeplan von unserem lokalen Fernsehensender aus Hannover - H1 - stehen.

Das H1-Team war dafür vor 1,5 Wochen bei uns zu Besuch ... ;-)

Die Reportage ist hier auf youtube.de verfügbar.

Vereinsentwicklung - 08.06.2020

Erste Informationen der LHH zur Öffnung der Umkleiden und Duschen

Die Landeshauptstadt hat am 08.06.20 ein Anschreiben mit den ersten Informationen zu der Öffnung der Umkleiden und Duschen an die Sportvereine verschickt.

Das Anschreiben findet Ihr hier als PDF-Datei.

Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir diese hier veröffentlichen ... ;-)

Ohne Helfer läuft hier nichts

Sei es bei Großveranstaltungen wie dem Wettberger Volkslauf, Aktivitäten im Büro, Renovierung, Reparaturen oder dem normalen Sportalltag, im Verein werden immer helfende Hände gesucht. Wir möchten zukünftig ein Formular verwenden, um sowohl Mitglieder der TuS Wettbergen als auch Unterstützer des Vereins, also Sie liebe Leser, anzusprechen. Neben den möglichen „Unterstützerthemen“ möchten wir ihren Namen und Telefonnummer oder/und e-Mailadresse aufnehmen.

Benötigen wir Unterstützung, kommen wir auf sie zu. Natürlich ist die angebotene Hilfe freiwillig und sie dürfen auch „nein“ sagen! Auch können sie jederzeit die Streichung aus der Kartei veranlassen! Nicht vergessen: Sie unterstützen Sportler, Trainer und Betreuer sowie den (erweiterten) Vorstand bei der Entwicklung und Gestaltung des Vereinslebens.

Wir würden uns freuen, wenn wir möglichst viele Helfer in eine nur dem Verein zur Verfügung stehenden Helferkartei eintragen können. Gern können sie sich auch direkt in der Vereinsgeschäftsstelle unter Tel. 46 72 42 melden. Wir zählen auf Sie.

Ihr Vorstand der TUS Wettbergen

Helferformular hier.